Simon Märki ist «Erdgas Volunteer of the Year!»

Mit dem traditionellen Helferfest – das dieses Jahr im Zürcher Zoo stattgefunden hat – haben sich die Organisatoren von Weltklasse Zürich zusammen mit Volunteer-Partner Erdgas bei den „weltklassigen“ Helfern des Zürcher Leichtathletik-Meetings bedankt. Zum «Volunteer of the Year» wählte das Organisationskomitee Simon Märki. Als Preis offeriert ihm Erdgas eine Reise an den 100-m-Männer-Final der Olympischen Spielen in London!


© Simon Märki mit Andreas Mehr von Erdgas und Meetingdirektor Patrick K. Magyar

Meetingdirektor Patrick K. Magyar konnte dem versammelten Weltklasse-Zürich-Team ein grosses Lob aussprechen. Die unterschiedlichen Auswertungen und Umfragen zeigen, dass 2011 einmal mehr ein «weltklassiges» Meeting gelungen ist. «Wir hatten das beste Teilnehmerfeld der Welt, schnitten in der Bewertung der Samsung Diamond League als Organisator in der Gesamtbeurteilung am besten ab und erhielten von unseren Stadionzuschauern mit 5,4 erneut eine ausgezeichnete Note! Das ist letztlich das Resultat der ausgezeichneten Arbeit von euch allen», bedankte sich der Meetingdirektor bei den Helfern.

Dank Erdgas an den 100-m-Final in London!
Zum zweiten Mal ehrte Weltklasse Zürich zusammen mit Partner Erdgas besonders fleissige Volunteers. Eine besondere Ehre verbunden mit einem ganz ausserordentlichen Preis erhielt Simon Märki, der vom OK als «Erdgas Volunteer of the Year» ausgezeichnet wurde. «Er ist ein Beispiel dafür, dass auch die junge Generation ausserordentliche Einsätze für unser Meeting leistet», erklärte Patrick Magyar. Der 21-jährige Zehnkämpfer des LC Zürich erwies sich in der Meetingwoche als enorm zuverlässiger und flexibler Helfer. Neben den bereits geplanten Einsätzen sprang er kurzfristig für mehrere weitere Dienste im Zusammenhang mit dem Kugelstossen im Hauptbahnhof ein. Als Dankeschön offeriert Erdgas Simon Märki eine Reise an die Olympischen Spiele in London für zwei Personen inklusive Besuch des 100-m-Finals der Männer!

Speziell geehrt wurden auch Max Wälchli, sowie Thomas und Esther Beck, die 2011 an allen Anlässen des LC Zürich im Einsatz gestanden sind. Meetingdirektor Patrick K. Magyar bedankte sich mit dem «Meeting Director Award» bei Angela Weiss für ihren langjährigen und unermüdlichen Einsatz zugunsten von Weltklasse Zürich.

Zur Bildergalerie des Helferfests


sendafriendprint